Bensheim

Schöffengericht 36 Jahre alter Mann wegen räuberischer Erpressung zu einer Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt / Nächtlicher Überfall aus Verzweiflung

Täter und Opfer reichen sich die Hand

Archivartikel

Bensheim.Dass sich Täter und Opfer im Gerichtssaal die Hand reichen, erlebt man nicht alle Tage. Auch nicht, dass sich ein Räuber freiwillig der Polizei stellt, obwohl es keinerlei Hinweise auf seine Identität gibt und er im Prozess nicht nur ein tränenreiches Geständnis ablegt und sich entschuldigt, sondern auch eingesteht, ein Buttermesser bei dem Überfall mitgeführt zu haben – obwohl er selbiges

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4681 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel