Bensheim

Tanzevent brachte 5300 Euro für die Sonnenkinder

Bensheim.Am Welttanztag 2019 hatte die Tanzschule Albrecht zu einer überaus unterhaltsamen Veranstaltung eingeladen. Neben Line Dance, einem Losverkauf, bei dem man ein Jahr kostenloses Tanzen in der Tanzschule gewinnen konnte, gab es auch ein Logo-Raten. Über den Erlös der tollen Veranstaltung, dazu gehörte auch das Geld aus dem Sparschwein, das zwei Wochen aufgestellt war, konnte sich am Sonntagabend der Verein Sonnenkinder Elterninitiative Handicap freuen, der durch seinen Begegnungshof in Rodau bekannt ist. Stattliche 5307,71 Euro kamen zusammen, die Daniela Friedrich (l.), die Tanzlehrer Kostas Eleftheriadis (2.v.l.) und Simon Kaffanke (r.) Kerstin Schulze von den Sonnenkindern übergaben. Mit dabei (im Hintergrund) viele Tänzerinnen und Tänzer, die Geld gespendet hatten. df/

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel