Bensheim

Defekt Fehler in Hauptkabel macht aufwendige Arbeiten nötig

Telefonanschlüsse in Schwanheim gestört

Schwanheim.Ein Fehler in einem Hauptkabel der Telekom führt dazu, dass aktuell Telefonanschlüsse in Schwanheim gestört sind. Wie viele Anschlüsse genau von der Störung betroffen sind und wie lange es bis zur Lösung des Problems dauert, konnte das Unternehmen auf Nachfrage dieser Zeitung nicht genau sagen.

Auf jeden Fall, so die Telekom, sei die Behebung einer solchen Störung sehr aufwendig: Es seien Tiefbauarbeiten erforderlich, für die zuerst eine Genehmigung einzuholen ist, außerdem müsse Kabelmaterial an die Störungsstelle gebracht werden. Die Endmontage des Kabels müsse in Handarbeit erfolgen.

Weiter heißt es in einer Stellungnahme der Telekom: „Wir bedauern die Unannehmlichkeiten für unsere Kunden sehr und bitten um Verständnis.“

Kostenlose Rufumleitung

„Damit die Kunden weiter erreichbar sind, können diese bei unserem Kundenservice eine kostenlose Rufumleitung auf ihre Mobilfunkgeräte beantragen. Der Service ist an sieben Tagen in der Woche rund um die Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800/3301000 erreichbar.“ seg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel