Bensheim

Ritterplatz Inhaberinnen des Traditionsgeschäfts sehen keine Perspektive mehr

Teppichhaus muss schließen

Archivartikel

Bensheim.Fünf Jahre lang haben sie noch durchgehalten, aber jetzt setzte insbesondere die Corona-Pandemie den endgültigen Schlusspunkt für das Orient-Teppichhaus am Ritterplatz. Im Oktober 2014 war Inhaber Farzad Farahmand verstorben und es war ihm nicht mehr vergönnt, das 25-jährige Bestehen seines Geschäftes im Jahr 2015 zu feiern.

Schon vor fünf Jahren hatten die Töchter Schima und Schermineh

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2217 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel