Bensheim

Verein für Volksgesundheit Am 9. Oktober Vortrag

Thema Gelenkschmerzen

Archivartikel

Bensheim.Der Verein für Volksgesundheit lädt für Mittwoch, 9. Oktober, um 15 Uhr zu einem Vortrag mit dem Titel „Rücken- und Gelenkschmerzen – Arthrose-Arthritis“ ein. Im Café Klostergarten referiert an diesem Tag Ursula Moos. Der Eintritt ist frei.

Etwa fünf Millionen Menschen in Deutschland leiden unter rheumatischen Gelenkbeschwerden. Zu solchen Beschwerden gehören sowohl Verschleißerkrankungen wie die Arthrose als auch entzündliche Erkrankungen wie die rheumatoide Arthritis.

Zwar ist Rheuma keine Erkrankung des Alters, doch nimmt die Krankheitshäufigkeit insbesondere bei Arthrosen mit dem Alter deutlich zu. Etwa 80 Prozent der über 75-jährigen leiden an rheumatischen Beschwerden. Frauen sind viel häufiger betroffen als Männer.

Ist die Diagnose gestellt, gibt es nach Schweregrad unterschiedliche Therapien. Von der Schmerztablette bis zum künstlichen Gelenk ist es unter Umständen ein sehr langer (Leidens-) Weg. Kann ich als Betroffener selbst etwas zur Linderung der Beschwerden beitragen? Welche Möglichkeiten gibt es etwas zu tun?

Soll ich mich anders ernähren oder mehr bewegen? was ist wenn ich keinen Sport mehr machen kann? Können Heilpflanzen und Hausmittel helfen?

Ursula Moos wird über dieses Thema sprechen und Möglichkeiten aufzeigen, das chronische Leiden zu lindern. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel