Bensheim

Hilfsaktion: In Urlaubszeit herrscht Hochbetrieb

Tierschutzverein bittet um Futterspenden

Archivartikel

Bensheim. Die Urlaubszeit bedeutet immer Stress pur für den Tierschutzverein Bensheim. Dann werden noch mehr Tiere beim Verein abgegeben oder einfach ausgesetzt. So wurde ein kleines, ca. 13 Jahre altes Mischlingshündchen abgegeben, eine todkranke Katze in einem völlig verschmutzen Käfig im Dunkeln vor die Türe gestellt, ein Frettchen im Schuhkarton und wieder mal ein Rudel Ratten anonym vor

...
Sie sehen 39% der insgesamt 1027 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel