Bensheim

Till-Garde auf Platz eins beim Gardeball in Feudenheim

Bensheim.Es war ein Vereinsausflug der etwas besonderen Art: Die Tillgarde und ihr Fanclub machten sich auf den Weg zum Gardeball des KV Aulaner nach Mannheim-Feudenheim.

Es war das erste Mal, dass eine Garde der BKG an einem Gardeball teilnahm. Eine neue und schöne Erfahrung für die jungen Tänzerinnen. Vertreten waren alle Disziplinen, vom Tanzmariechen über Tanzpaare und Showtänze bis hin zu Gardetänzen. Insgesamt waren es 47 Tanzdarbietungen, aufgeteilt in acht Blöcken. Die Tillgarde der BKG betrat die Bühne und gewann die Jury, die übrigens auch die Fanclubs bewertete, sofort für sich. Die Beine flogen mit Leichtigkeit in die Luft, vollkommen synchron und mit einem bezaubernden Lächeln im Gesicht.

Mit selbstgefertigten Plakaten, wildem Applaus und Zurufen des Fanclubs konnte nun nichts mehr schiefgehen. Die Gruppe konnte den ersten Platz in der Kategorie Juniorengarde für sich behaupten. Die Fastnachtsprinzessin Samantha I. vom Carneval Club Waldhof führte die Siegerehrung durch. Voller Stolz und mit Freudentränen in den Augen holten sich die Mädels ihren verdienten Pokal und die Siegerurkunde auf der Bühne ab.

Wer die Tanzgruppe sehen will, hat die Möglichkeit dazu an den Sitzungen der BKG, die am 27. Januar, 2. und 3. Februar im Bürgerhaus stattfinden. Karten gibt es unter www.tillvunbensem.de oder Telefon 06251/76147. red/Bild: BKG

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional