Bensheim

Tödlicher Badeunfall am Niederwaldsee

Bensheim.Ein 26-Jähriger ist am Sonntag bei einem Badeunfall am Niederwaldsee ums Leben gekommen. Angaben zum genauen Hergang und zur Ursache lagen bei Redaktionsschluss nicht vor. Nach Angaben von Stadtbrandinspektor Jens-Peter Karn hatte der Mann mit einer Gruppe das Gewässer besucht. Mit drei anderen Männern aus der Gruppe war er auf den See hinausgeschwommen, von dort aber nicht zurückgekehrt. Nach der Alarmierung rückten Feuerwehr Bensheim und Auerbach, DLRG-Taucher und Polizei aus. 14 Minuten nach Beginn der Suche konnten die Taucher den Mann bergen. Die sofort eingeleiteten Reanimierungsversuche blieben erfolglos. Die restlichen Mitglieder der Gruppe wurden von der Notfallseelsorge Bergstraße in den Räumen des DRK Bensheim betreut. hol/BILD: strieder

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel