Bensheim

Einzelhandel Ende Januar geben Gisela Eßinger und Monika Urban das Mode- und Bettenhaus Rettig auf / Familienunternehmen in dritter Generation

Traditionshaus schließt nach 91 Jahren

Archivartikel

Bensheim.Alle paar Minuten wird an diesem Vormittag die Ladentür des Mode- und Bettenhauses Rettig geöffnet. Gisela Eßinger und Monika Urban begrüßen ihre Kunden, die das Fachgeschäft betreten, fast ausnahmslos persönlich mit Namen. Das Traditionsunternehmen schätzt seine treue Stammkundschaft – und umgekehrt ist das ganz genauso.

Doch das alteingesessene Geschäft – seit drei Generationen in

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4042 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel