Bensheim

Saisonstart Am Dienstag geht es im Weiherhausstadion los

Training fürs Sportabzeichen

Archivartikel

Bensheim.Ab Dienstag (7) kann auch in Bensheim wieder das Ziel, das Deutsche Sportabzeichen zu erwerben, verfolgt werden. Für die höchste Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes sind Leistungen in den Disziplingruppen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination zu erbringen.

Abgesehen vom Mindestalter von sechs Jahren gibt es praktisch keine Altersbegrenzung, wohl aber sollten gute Gesundheit, gegebenenfalls bei einem ärztlichen Checkup geprüft, und Lust und Laune gegeben sein.

In jeder der genannten Disziplingruppen ist eine Leistung mindestens auf der Stufe Bronze zu erbringen, wobei Bronze ein Punkt, Silber zwei Punkte und Gold drei Punkte bedeuten und die Gesamtzahl der Punkte das Abzeichenmetall Bronze (vier bis sieben), Silber (acht bis zehn) oder Gold (elf und zwölf) ergibt.

Ohne Schwimmen sind allerdings alle Bemühungen umsonst. Der Nachweis, dass man schwimmen kann, ist ein Muss; von Kindern und Jugendlichen einmal, von Erwachsenen alle fünf Jahre vorzulegen. „Spezialisten“ können für „eine“ der vier Disziplingruppen ein vom DOSB anerkanntes sportartspezifisches Leistungsabzeichen außerhalb der Stammdisziplinen Leichtathletik, Radfahren, Turnen und Schwimmen auf der Stufe Gold zur Anrechnung einbringen.

Mitmachen kann jeder, eine Mitgliedschaft in einem Sportverein ist nicht erforderlich. Kosten entstehen außer einer Gebühr und einer Pauschale keine. Weitere Informationen gibt es auf dem Sportplatz oder im Internet unter www.deutsches-sportabzeichen.de oder www.sportabzeichen-bensheim.de .

Trainings- und Abnahmetermine zum Vormerken: Leichtathletik ab 7. Mai bis 2. Oktober dienstags (außer 9., 16. und 23. Juli) und jeden ersten Mittwoch im Monat (außer August) ab 18 Uhr (ab Mitte September ab 17 Uhr) im Weiherhausstadion.

Radfahren: Samstag, 25. Mai, und 17. August um 17.30 Uhr.

Schwimmen „Gemeinschaftstermine“ im Basinusbad: Sonntag, 23. Juni, 8 Uhr; und Dienstag, 27. August, und 24. September, 18 Uhr, im Basinusbad Bensheim (dann kein Sportbetrieb im Stadion). red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel