Bensheim

Nach Corona-Pause

Traumreisen in der Stadtbibliothek

Bensheim.Nach langer Corona-Pause lädt die Stadtbibliothek gemeinsam mit dem Familienzentrum Bensheim wieder zu einer „Traumreise“ ein: Im Reich der Fantasie können die kleinen Gäste Entspannung finden, begleitet und unterstützt durch kindgerechte Übungen und Musik. Dazu sind maximal vier Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren in Begleitung maximal eines Elternteils herzlich in der Stadtbibliothek Bensheim willkommen.

Am Montag, 3. August, um 15.30 Uhr, gestaltet Lesepatin Evelyn Dingeldein die Traumreise rund um das Thema „Mut und Vertrauen“. Dabei stehen die beiden passenden Geschichten „Echte Bären fürchten sich nicht“ von Elisabeth Dale und „Ein Funkeln im Dunkeln“ von Marie Voigt im Mittelpunkt.

Um vorherige Anmeldung unter bibliothek@bensheim.de oder Telefon 06251/17070 wird gebeten. Treffpunkt ist der Haupteingang der Stadtbibliothek. ps

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel