Bensheim

Hospiz Bergstraße Ambulante Begleitung geht auch in Krisenzeiten weiter / Veränderungen im Alltag

Trotz nötiger Distanz: Die soziale Nähe bleibt

Archivartikel

Bensheim.Die Pandemie verändert alles. Auch die Hospizarbeit. Doch an deren Auftrag hat sich trotz Coronakrise nichts verändert: Nähe schenken und niemanden alleine lassen. Doch wie können Menschen füreinander da sein, wenn sie sich voneinander fernhalten sollen? Was muss ein Hospizdienst leisten, um sterbende Menschen und ihre Angehörige auch in diesen Zeiten unterstützen und begleiten zu

...

Sie sehen 7% der insgesamt 6159 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel