Bensheim

Berliner Ring Drei-Feld-Halle für Handball und Hockey soll in Kooperation mit der SSG entstehen / Zweite Sportstätte ist auf die Cheerleader zugeschnitten

TSV Auerbach will mit SSG kooperieren

Archivartikel

Auerbach.Zwei Sporthallen will die TSV Auerbach am Berliner Ring bauen, vor einigen Wochen hat der Verein dazu – wie berichtet – eine Machbarkeitsstudie vorgestellt. Eine klassische Drei-Feld-Halle (Kosten circa vier Millionen Euro) und eine auf die Bedürfnisse der Cheerleader-Abteilung zugeschnittene Sportstätte (für circa 1,2 Millionen Euro) sind geplant im Dreieck zwischen Winkelbach, Berliner Ring

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3749 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel