Bensheim

Hoher Sachschaden

Vandalen wüten in der Scholl-Schule

Bensheim.Schaden in Höhe von mehreren Tausend Euro haben bislang noch unbekannte Täter in der Zeit von Donnerstag (2. Januar) bis Sonntag (5. Januar) an der Geschwister-Scholl-Schule (GSS) in der Eifelstraße in Bensheim angerichtet.

Nach derzeitigen Erkenntnissen der Ermittler zerstörten die Vandalen unter anderem mehrere Fensterscheiben, beschmierten Tische und beschädigten Heizkörper sowie andere Einrichtungen. Betroffen war eine ehemalige Hausmeisterwohnung sowie ein auf dem Schulgelände der GSS aufgestellter Unterrichtscontainer.

Es ist davon auszugehen, dass die Kriminellen die Schule an mindestens zwei Nächten heimsuchten, heißt es in der Pressemitteilung der Polizei. Die Höhe des Sachschadens wird auf rund 7 500 Euro geschätzt.

Die Ermittlungsgruppe der Polizei in Bensheim hat Strafanzeige gegen Unbekannt erstattet und hofft unter der Rufnummer 06251/8468-0 auf Zeugenhinweise. pol

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel