Bensheim

Wohnungen durchsucht

Verdacht auf Drogenhandel

Archivartikel

Bensheim.Rauschgiftermittler und Zivilfahnder der Kriminalpolizei Heppenheim haben am Dienstag im Rahmen eines laufenden Ermittlungsverfahrens der Staatsanwaltschaft Darmstadt wegen des Verdachts des Handels mit Betäubungsmitteln die Wohnungen eines 33 Jahre alten Mannes und einer 52 Jahre alten Frau in Bensheim durchsucht.

Den Ermittlern lagen richterliche Durchsuchungsbeschlüsse vor. Die

...

Sie sehen 37% der insgesamt 1054 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel