Bensheim

Freundschaftskreis

Versammlung und Tagesausflug

Bensheim.Vorsitzender Hans Seibert erinnert an die Hauptversammlung des Deutsch-Polnischen Freundschaftskreises Bensheim – Glatz/Klodzko am Mittwoch (13.) Die Versammlung im Hotel Felix (Dammstraße) beginnt um 19 Uhr.

Da in diesem Jahr keine Vorstandswahlen anstehen, sieht die Tagesordnung lediglich die Rechenschaftsberichte des Vorstandes vor. Außerdem liegt ein Antrag vor, über den die Mitglieder zu entscheiden haben.

Die Jahreshauptversammlung ist die letzte Zusammenkunft vor dem Tagesausflug nach Pforzheim am Samstag, 13. April. Der Bus startet um 9 Uhr am Bensheimer Bahnhof. In Pforzheim steht der Besuch des Gasometers im Programm. Das ehemalige Industriebauwerk wird heute zu Präsentation von Rundgemälden genutzt.

Ein weiterer Programmpunkt ist der Besuch des Schwäbischen Schnapsmuseum in Bönnigheim, bevor sich die Reisegruppe zum Abschluss im Brauhaus Jupiter in Sinsheim-Steinsfurt einfindet.

Es sind noch einige wenige Plätze frei, so dass sich Kurzentschlossene bei der Hauptversammlung noch anmelden können. Außerdem bietet die Zusammenkunft die Möglichkeit, sich über die Flug-/Busreise nach Ostpolen im September zu informieren, wenn diese Gelegenheit beim vergangenen Februar-Treffen nicht wahrgenommen werden konnte. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel