Bensheim

Schönberg Vor 150 Jahren gegründet / Veranstaltung am 16. Juni

Verschönerungsverein feiert Geburtstag

Archivartikel

Schönberg.Im Jahre 1868 gründete sich in Schönberg, wie in Auerbach und Jugenheim in den Jahren davor, ein Verkehrs- und Verschönerungsverein.

Über eine Geburtstagsfeier zum 25-jährigen Bestehen ist nichts bekannt, die nächsten runden Geburtstage fielen in die Zeiten des 1. und 2. Weltkriegs und hier gab es keinen Grund zum feiern. Zum 100. Geburtstag 1968 „gönnte“ sich der Verein den „Hunnerd Joar Brunne“, der mit Unterstützung der Stadt erst ein Jahr später fertiggestellt wurde. Die Anlage entstand nach einem Entwurf des damaligen Volksschullehrers Karl Alfred Richter. Der Brunnen war ein Ersatz für den an der Nibelungenstraße stehenden, nun entfernten „Hannewaldsbrunnen“, den man später auch „Pfeifersbrunnen“ nannte. Feierte der Verschönerungsverein den 125. Geburtstag 1993 mit einem zweitägigen Fest im Schlosspark, so wird der 150. in einer kleineren Feier am Samstag, 16. Juni, ab 19 Uhr im Gemeinschaftshaus Schönberg/Wilmshausen (Nibelungenstraße 308) gewürdigt.

Saalöffnung wird bereits um 18 Uhr sein. Bis zum offiziellen Beginn können die Gäste bei einem Glas Sekt einen zweifachen Durchlauf einer Bilderserie von rund 300 Aufnahmen von Schönberg und der Region sehen.

Nach der Begrüßung durch den ersten Vorsitzenden des Vereins, Manfred Schaarschmidt, wird Pfarrer Wolfgang Thrin die Festrede halten. Nach einigen Grußworte werden Mitglieder für 25, für 40 und 50 Jahre geehrt. Zum Schlusswort wird nochmals der Vorsitzende das Mikrofon ergreifen.

Musikalisch wird die Feier von Dr. Heinz Jürgen Winkler am E-Piano mit klassischen und volkstümlichen Weisen begleitet. Wer Interesse an der etwa 50-seitigen Festschrift hat, kann diese an dem Abend käuflich erwerben.

Wer Interesse an einer Teilnahme an der Jubiläumsfeier hat, möchte dies bitte umgehend anmelden beim Vorsitzenden des Vereins unter Tel. 06254-940864. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel