Bensheim

Am Dienstag

Videokonferenz der Freien Wähler

Archivartikel

Bensheim.Die FWG wird sich in ihrer Videokonferenz am Dienstag (10.) ab 20 Uhr mit den Diskussionen und Ergebnissen der Stadtverordnetenversammlung und deren Auswirkungen befassen.

Schwerpunkte sind dabei die Entscheidungen bezüglich Meerbachsportplatz, Kita Fehlheim und Umgestaltung Spielplatz Wambolter Hof und der Uferbereiche der Lauter. Zudem werden die Antworten der Verwaltung zu den vorliegenden Anfragen unter anderem zur Wirksamkeit der Gefahrenabwehrverordnung diskutiert und analysiert.

„Kritisch hinterfragen“

Die zu Beginn der Stadtverordnetenversammlung abgegebenen persönlichen Erklärungen von Bürgermeister Richter und dem Fraktionsvorsitzenden der BfB werden „kritisch hinterfragt“, so die FWG.

Die Wählergemeinschaft beschäftigt sich weiterhin mit den Vorbereitungen für die Kommunal- und Kreistagswahl 2021. Gäste sind zu der Konferenz herzlich eingeladen. Die Zugangsdaten können unter www.fwg-bensheim.de beantragt werden. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel