Bensheim

Rund um den Marktplatz: Bei der zweiten Auflage des Interkulturellen Festes stand Stadtpatron Sankt Georg im Mittelpunkt

Viele Wünsche an eine bunte Gesellschaft

Archivartikel

Bensheim. Die zweite Auflage des Interkulturellen Festes war kleiner und überschaubarer, man wählte einen anderen Austragungsort und rückte mit dem Stadtpatron Sankt Georg ein neues Thema in den Mittelpunkt.

Auch unter den neuen Voraussetzungen herrschte am Samstag rund um den Marktplatzbrunnen reges Treiben. Es war ein stetes Kommen und Gehen von Menschen unterschiedlicher Herkunft und

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3760 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel