Bensheim

Nabu Am 17. Februar geht es zum Kühkopf

Vogelkundliche Wanderung

Archivartikel

Bensheim.Nicht wie im Jahresprogramm 2019 vorgesehen am Sonntag (10.), sondern erst am Sonntag, 17. Februar, lädt der Nabu Bensheim/Zwingenberg zur ersten vogelkundlichen Wanderung der Saison ein. Ziel ist die Altrheinmündung des Kühkopf, wo sich im Spätwinter oft viele seltene nordische Wintergäste beobachten lassen, darunter Tauchenten, Gänse und Schwäne. Erste Frühjahrsrufe der Spechte lassen sich zudem in den Auenwäldern der Knoblochsaue vernehmen. Meisentrupps sind noch in den lichten Kronen der Eichen, Eschen und Ahorn unterwegs.

Startpunkt ist um 8.30 Uhr am Edeka-Parkplatz in der Fabrikstraße in Bensheim, wo auch Fahrgemeinschaften gebildet werden können. Anlaufpunkt ist der Parkplatz Knoblochsaue westlich von Erfelden. Rückkehr ist gegen Mittag. Festes Schuhwerk nötig; ein Fernglas wird empfohlen. Bei starkem Regen, Hochwasser oder Sturm muss die Wanderung ausfallen. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel