Bensheim

Senioren Sankt Georg

Vom Bankenmann zum Kirchenmann

Bensheim.Sie werden in der Krankenhaus- und Gefangenenseelsorge eingesetzt, begleiten Sterbende und leiten kirchliche Begräbnisfeiern, predigen in Gottesdiensten und spenden das Ursakrament der Taufe: die Ständigen Diakone in der römisch-katholischen Kirche. Vom Zweiten Vatikanischen Konzil (1962-1965) wurde das Amt des Ständigen Diakons, das es schon in der Urkirche gab, wiederhergestellt.

Günter Bartels, der dieses Amt in mehreren Gemeinden ausübte und jetzt im Ruhestand lebt, wird an diesem Dienstag (13.) bei den Senioren der Stadtkirchengemeinde Sankt Georg über seinen zweiten Beruf unter der Überschrift „Vom Bankenmann zum Kirchenmann“ sprechen.

Beginn ist um 14.30 Uhr im Pfarrsaal. Gäste sind willkommen. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel