Bensheim

Kabarett: Django Asül überzeugt mit aktuellem Programm "Fragil" im Parktheater

Vom Vater "als Türke zurückgelassen"

Archivartikel

Bensheim. Auf dem Münchner Nockherberg haben sie ihn hochkant hinausgeschmissen. Offenbar ist seine scharf gewürzte Fastenrede einigen Landesherren gar nicht gut bekommen. Der Auftritt von 2007 blieb ein einmaliges Gastspiel.

Vermutlich war der niederbayrische Türke den Einheimischen nicht mönchsartig genug. In Bensheim kam der kurzzeitige Bußprediger hervorragend an: Django Asül zeigte

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4551 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel