Bensheim

Riva-Freunde Primavera-Fest am 18. Mai am Wambolder Sand

Von Pasta bis Nutella-Pizza

Archivartikel

Bensheim.Primavera – zu deutsch: Frühling – nimmt der deutsch-italienische Freundeskreis Bensheim – Riva del Garda traditionsgemäß zum Anlass, sein „Festa di Primavera“ am Wambolder Sand zu feiern. Aus den Anfängen im Jahre 1992 hat sich eine Veranstaltung entwickelt, die Jung und Alt in unterschiedlichsten Formen zusammenführt. Ursprünglich als Dank an die Mitglieder für Engagement und Mitwirkung konzipiert, hat sich daraus eine bunte Bühne entwickelt, auf der gespielt wird, auf der aber auch zwanglos Gespräche, Unterhaltungen und Diskussionen stattfinden, Kennenlernen erfolgt und Kontakte geknüpft werden.

Neben italienischen Weinen, deutschem Fassbier und alkoholfreien Getränken steht eine breite Auswahl italienischer Speiseangebote wie Pasta, Penne und Pizza nebst Salaten und Desserts zur Verfügung. Aus dem Piemont, der Region, die dieses Jahr im Zentrum der Vereinsaktivitäten steht, gibt es eine spezielle Nutella-Pizza.

Sackhüpfen und Boccia

Für Kinder stehen Spielangebote vom Sackhüpfen bis zum Sommerskilauf bereit. Es besteht die Möglichkeit, Boccia zu spielen. Die Organisation der Veranstaltung liegt in den bewährten Händen von Marita Hegyaljai und dem Kulturausschuss des Vereins.

Am Samstag, 18. Mai, ab 16 Uhr geht es los. Gäste sind willkommen. Mit Fahrzeugen ist der Wambolder Sand nur über Schönberg erreichbar. Die Anfahrt von Auerbach ist derzeit für Autos gesperrt. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel