Bensheim

Bürger für Bensheim

Vorbereitung auf die Kommunalwahl

Bensheim.Die Wählergemeinschaft „Bürger für Bensheim“ startet mit der Bildung von Arbeitsgruppen, in denen das Wahlprogramm erarbeitet werden soll, in die Kommunalwahlvorbereitungen. Die Kommunalwahlen finden am 14. März 2021 statt. An diesem Tag wird ebenfalls der Ausländerbeirat gewählt, informiert BfB-Sprecher Joachim Uhde.

Die BfB plant die Erstellung von Wahlkampf-Flyern für folgende Bereiche: Flächenverbrauch und Stadtmarketing, Soziales und Sozialer Wohnungsbau, Verkehr, Finanzen/Interkommunale Zusammenarbeit, Energie und Umwelt und einen zentralen Flyer mit den wichtigsten Aussagen aus allen Bereichen.

Darüber hinaus sollen eigene Aussagen für die Stadtteile Auerbach, Innenstadt und Weststadt zusammengefasst werden. „Für diese Ortsbeiräte wollen wir für die Kommunalwahl kandidieren“, erklären die beiden Ortsbeirats-Vertreterinnen der BfB Barbara Ottofrickenstein-Ripper (Auerbach) und Ingrid Bader (Stadtmitte).

Die Arbeitsgruppen zur Kommunalwahl starten ab 24. August. Wer sich bei der BfB beteiligen will, der kann sich per E-Mail anmelden unter: info@bfb-bensheim.de red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel