Bensheim

Kur- und Verkehrsverein Auerbach Verantwortliche wollen den Weg frei machen für „unverbrauchte Hoffnungsträger“ / Ärger hinter den Kulissen

Vorstand stellt sich nicht mehr zur Wahl

Archivartikel

Auerbach.„Wir wollen versuchen, mit einer neuen Mannschaft die Zukunft des Kur- und Verkehrsvereins zu gestalten. Der Verein mit seiner über 150-jährigen Geschichte ist wichtiger, als es Personen sind.“ Erster Vorsitzender Ralf Currle redete beim Pressegespräch in den Räumen der TSV Klartext.

Schmutzige Wäsche waschen will er aber unter keinen Umständen. Dass allerdings in der jüngsten

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4783 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel