Bensheim

Verein für Volksgesundheit

Vortrag: Fit durch Nahrungspausen

Bensheim.Intervallfasten liegt voll im Trend, denn es ist eine Möglichkeit, abzunehmen ohne zu hungern. Klar ist, dass man Zeiten ohne Nahrungszufuhr einhalten muss. Das Intervallfasten ist keine Diät, es ist eine Lebensweise, schreibt der Verein für Volksgesundheit – und zwar mit der „16:8-Methode“: Acht Stunden ganz normal die Mahlzeiten einnehmen, 16 Stunden sollte die Auszeit für die Organe sein.

Formen des Intervallfastens

Weitere Möglichkeiten zum Einsatz des Intervallfastens und verschiedene Formen werden in einem Vortrag des Vereins vorgestellt. Der Referent Bruno Müller aus Wiesbaden ist staatlich geprüfter Masseur, Zilgrei-Therapeut und Seminarleiter. Er wird den Zuhörern aus eigener Erfahrung aufzeigen, wie man das Gewicht in Schach hält.

Der Vortrag findet am Mittwoch (10.) um 14.30 Uhr im Seniorentreff Bensheim, Hauptstraße 53, statt. Der Eintritt ist frei. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel