Bensheim

Förderkreis Kultur Historiker Jürgen Herres kommt ins PiPaPo

Vortrag: Karl Marx’ große Reise

Bensheim.Hört man den Namen Engels, denken viele an Marx. Umgekehrt ist das keineswegs so. Jürgen Herres hat seinen historischen Blick auf beide Denker gleichermaßen gerichtet. Im Februar erschien sein Buch „Marx und Engels: Porträt einer intellektuellen Freundschaft“, das von der Kritik als profunde Studie gelobt wird.

Am Mittwoch, 17. Oktober, kommt der Historiker ins Bensheimer PiPaPo-Theater. Unter dem Titel „Karl Marx ’ große Reise“ widmet sich der Autor Marx’ Reise von London durch Frankreich nach Algier ab 1882, um dort seine Krankheiten auszukurieren.

„Unterwegs“ beleuchtet Herres nicht nur das politische und journalistische Wirken des Philosophen und Gesellschaftstheoretikers, der vor 200 Jahren geboren wurde. Er beschreibt auch Marx Rolle in Europa und darüber hinaus, diskutiert über die Wirkungsgeschichte und die mögliche Aktualität seiner Ideen, Schriften und Analysen in der Gegenwart. Und das weit über seine berühmten Werke „Das Kapital“ und „Das Kommunistische Manifest“ hinaus.

Ein zerrissener Philosoph

Der Berliner Historiker, der sich auch an der Herausgabe der großen Marx-Engels-Gesamtausgabe beteiligt hat, gilt als exzellenter Kenner wissenschaftlicher Details. Demnach war Marx ein zerrissener Philosoph, der sich bei bestimmten Analysen weniger sicher war als oft vermutet, wie Aufzeichnungen zu entnehmen ist. Herres zeigt, dass Marx und Engels eigenständige Persönlichkeiten waren, betont aber auch die Verwobenheit ihrer Gedankengänge, die wiederum auch Marx gedanklich befruchtete. „Es würde Karl Marx nicht ohne Friedrich Engels und Friedrich Engels nicht ohne Karl Marx geben“, schreibt er am Ende seines Buchs.

Die Veranstaltung im PiPaPo-Kellertheater beginnt um 19.30 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr). Es wird Eintritt erhoben.

Vorverkauf bei der Musikbox im Kaufhaus Ganz, Telefon 06251/610540. Gastgeber ist der Förderkreis Kleinkunst und Kultur Bensheim. tr

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel