Bensheim

Kolpingsfamilie Vorsitzender Josef Roesch referiert

Vortrag über Kolpingwerk

Archivartikel

Bensheim.Die Kolpingsfamilie Bensheim lädt ein zu einem weiteren Vortrag ihres Vorsitzenden Josef Roesch zum Thema „Das Kolpingwerk in unserer Zeit“ für Mittwoch, 20. November, um 20 Uhr im Kolpinghaus.

Roesch hatte im Oktober bereits in einer gut besuchten Veranstaltung über „Adolph Kolping und seine Zeit“ referiert und möchte mit dem Vortrag über das Kolpingwerk darstellen, was aus Kolpings Ideen und Wirken bis heute entstanden ist. Stellt doch der von Kolping vor 170 Jahren gegründete „Katholische Gesellenverein“ die Keimzelle des heutigen internationalen Kolpingwerkes dar. Das Kolpingwerk ist schon seit vielen Jahren ein internationaler katholischer Sozialverband mit Sitz in Köln, der Wirkungsstätte Kolpings. Schwerpunkt der Arbeit ist das Engagement in sozialen Bereichen und speziell mit den und für die Familien. Ausgehend von Deutschland gewinnt das Kolpingwerk international durch die Gründung neuer Nationalverbände und deren Arbeit immer mehr an Bedeutung.

Die Mitglieder der Kolpingsfamilie und Interessierte sind bei dem Vortrag am 20. November willkommen. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel