Bensheim

Wanderung hinauf zum Melibokus

Archivartikel

Bensheim.Nach der Sommerpause startete die Gruppe „Draußen mit Kindern“ wieder mit einer anspruchsvolleren Tour rund um den Melibokus. Bei herrlichem Sonnenschein ging es immer auf dem Rundwanderweg Nr. 6 hoch zum Fuße des Aussichtsturms und dann noch weiter bis auf die Aussichtsplattform. Hier bot sich allen Teilnehmern ein wunderschöner Rundumblick.

Es folgte eine ausgedehnte Rast, wobei auch das kulinarische Angebot der kleine Gaststätte ausgiebige genutzt wurde. Gespannt und staunend verfolgten die Kinder den Start der Drachenflieger vom Absprungpunkt direkt unterhalb des Turmes. Gestärkt und ausgeruht ging es dann auf den Rückweg. Ein Großteil des Wanderweges verläuft auf dem Weg des Nibelungensteiges und führt deshalb über schmale und kurvige Pfade bergauf und bergab. Alle Wanderer hatten viel Spaß auf dem abwechslungsreichen Rundweg um den Melibokus. Passend zum Sommerwetter fand der Ausklang dann in einem Auerbacher Eiscafé statt.

Die nächste Tour der Gruppe „Draußen mit Kindern“ findet am Sonntag, 22. Okjtober, statt. Das Thema ist: Hundsköpfe und Opfersteine auf der Juhöhe. Weitere Informationen bei Anja Wendel (anja.wendel@outdoor.ssg-bensheim.de) und auf der Homepage des Vereins. red/Bild: Verein

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel