Bensheim

Mohács-Freunde

Wanderung rund um den Steinkopf

Archivartikel

Bensheim.Zu Beginn des Jahres bietet der deutsch-ungarische Freundeskreis Bensheim-Mohács eine Wanderung zum Start ins neue Jahr an. Am Samstag, 4. Januar, geht es los. Treffpunkt ist um 14 Uhr vor der Gärtnerei Mai in Heppenheim, Darmstädter Straße.

Diesmal führt die Route rund um den Steinkopf, zum Teil entlang des Erlebnispfades „Wein und Stein“. An der Strecke mit zahlreich bebilderten Schildern ist Wissenswertes zu den Themen Wein, Rebsorten, Geologie, Klima, Flora und Fauna zu erfahren. Die Wanderung wird geführt von Winzermeisterin Christa Guth, die noch mehr zum Weinbau an der Bergstraße und speziell in Heppenheim und Bensheim zu erzählen weiß und auch gerne Antworten auf Fragen gibt.

Zwischenstopp mit Glühwein

Am sogenannten Steinkopfhäuschen wird ein Zwischenstopp eingelegt. Hier werden Glühwein, nichtalkoholische Getränke und Brezel gereicht. Nach der Verschnaufpause führt der Weg weiter Richtung Hubenhecke, am Millenium-Feldkreuz vorbei. Ziel ist Bensheim-Zell, wo in der Weinschänke Götzinger Einkehr gehalten wird. Wem der Weg zu weit ist, kann aber auch direkt in die Weinschänke Götzinger kommen, wo die Wanderer spätestens gegen 16.30 Uhr eintreffen. Wegen einer besseren Planung wird gebeten, dass sich Interessenten telefonisch bei Reinhard Grohrock (Tel. 06251/3660) anmelden. Auch Nichtmitglieder sind willkommen. mül

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel