Bensheim

BfB

Wanderung zum Hemsbergturm

Archivartikel

Bensheim.Die Sommerwanderung der Wählergemeinschaft Bürger für Bensheim (BfB) am Samstag, 29. Juni, hat das Naturschutzgebiet Hemsberg und den Hemsbergturm zum Ziel. Treffpunkt ist um 15 Uhr am oberen Ende des Hambacher Weges in Zell. Gäste und Naturliebhaber sind zu der Wanderung gerngesehen, informiert der BfB-Stadtverordnete Helmut Reuter, der die Sommerwanderung organisiert.

Für Naturliebhaber

Jürgen Schneider, Vorsitzender des Naturschutzbundes Meerbachtal, führt die BfB und Gäste durch das Naturschutzgebiet Hemsberg. Dort findet man bestimmt auch seltene Schmetterlinge und mit etwas Glück die Gottesanbeterin. Da man das Naturschutzgebiet nicht betreten darf, empfiehlt es sich, ein Fernglas mitzunehmen, um die Blumen und Insekten besser sehen zu können.

Am Ende der Wanderung wird die BfB am Hemsbergturm vom Zeller Ortsvorsteher Hans-Peter Ott empfangen. Bei einem Getränk und einer Kleinigkeit zu Essen klingt der Rundgang in geselliger Runde aus. red

Info: Anmeldungen bis zum 22. Juni unter info@bfb-bensheim.de

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel