Bensheim

Auerbacher Kleingärtner Besucherrekord beim Sommerfest

Wasser-Memory sorgt für Abkühlung

Archivartikel

Auerbach.Wie in jedem Jahr hatte der Kleingartenverein Bensheim-Auerbach zum Sommerfest eingeladen. Die Veranstaltung am vergangenen Wochenende erzielte einen Besucherrekord.

Von den Mitgliedern des Vereins wurden die Gäste mit Steaks, Würsten und Pommes, hausgemachtem Kartoffelsalat und Letscho bewirtet. Zudem gab es ein großes Kuchenbüfett aus Kuchenspenden der Mitglieder.

Der Vorsitzende der Kleingärtner, Stefan Beckmann, zeigte sich erfreut über den Besuch von Stadtrat Adil Oyan. Bei einem gemeinsamen Rundgang durch die Gartenanlage Schlossblick konnte Oyan einen Einblick in die Arbeit der Kleingärtner gewinnen. Die Kleingärtner leisten durch die Bewirtschaftung ihrer Parzellen einen aktiven Beitrag zum Naturschutz. Weitere Höhepunkte am Sonntag waren die musikalische Show des Musikers Georg Damrath mit einem breiten Repertoire aus Schlager und Partyliedern sowie die Spiel- und Bastelangebote für Kinder, die in diesem Jahr rege angenommen wurden.

Beim Dosenwerfen konnten die Kinder ihre Treffgenauigkeit zeigen und anschließend beim Wasser-Memory Abkühlung genießen. Der rege Besuch an beiden Tagen – auch von Mitgliedern anderer Vereine – zeigt, dass die Veranstaltung im Auerbacher Vereinsleben etabliert ist. So bot sich eine gute Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen.

Außerdem konnten die Besucher an einem Schätzspiel teilnehmen: Die ersten drei Gewinner erhalten einen Gutschein eines örtlichen Gartencenters. Beim Helferfest zogen die Vereinsmitglieder erfolgreich Bilanz. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel