Bensheim

Ortsverein Am Donnerstag Programm im Sozialzentrum

Weihnachtsfeier der Arbeiterwohlfahrt

Bensheim.Für Donnerstag (5.) lädt der Awo-Ortsverein Bensheim zur Weihnachtsfeier ein. Ab 14.30 Uhr wird im Sozialzentrum an der Eifelstraße bei Kaffee und Stollen gefeiert. Solisten der Staatsoper Minsk werden die Anwesenden mit bekannten Weihnachtsliedern und auch weniger bekannten Weisen aus Weißrussland erfreuen.

Nikolaus kommt vorbei

Schließlich kommt auch noch der Nikolaus mit seinem vollbeladenen Schlitten vorbei. Von ihm erhalten die Mitglieder bei Vorlage der Einladung ein Geschenk. Zu dieser Weihnachtsfeier sind alle Bensheimer eingeladen, auch Nichtmitglieder können daran teilnehmen.

Bei dieser Feier wird der neue Veranstaltungskalender für 2020 vorliegen, in dem einerseits die Termine für die Kaffeenachmittage aufgeführt, andererseits aber auch die Ziele der Busfahrten mit genauem Datum vermerkt sind. Interessenten können sich an Ursula Manich unter Telefon 06251/61806 oder E-Mail UrsulaManich@aol.com wenden. Sie schickt diesen dann zu. Auch diese Busfahrten stehen allen Interessierten offen.

Aber auch dieses Jahr organisiert die Awo Bensheim noch einen Ausflug. Am Donnerstag, 19. Dezember, fährt man zum Weihnachtsmarkt in die Barockstadt Fulda. Dort kann sowohl der Dom und die Altstadt als auch das barocke Adelspalais mit Schloss besichtigt werden.

Diese Fahrt ist bereits ausgebucht, aber es besteht die Möglichkeit, sich auf eine Warteliste setzen zu lassen, schreibt die Arbeiterwohlfahrt. Erfahrungsgemäß gibt es immer wieder angemeldete Interessenten, die die Fahrt wider Erwarten nicht antreten können. Auch dafür kann man sich an Ursula Manich wenden. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel