Bensheim

Karl-Kübel-Schule Gestern symbolischer Spatenstich für neues Hauptgebäude / Bis 2023 wird der Campus runderneuert

Weitere 35 Millionen Euro werden verbaut

Archivartikel

Bensheim.Der Um- und Ausbau der Karl-Kübel-Schule (KKS) soll bis 2023 abgeschlossen sein. Die Fertigstellung des neuen Hauptgebäudes wird bereits für Frühjahr 2022 erwartet. Danach folgen weitere Maßnahmen bis zur finalen Eröffnung, so der planende Architekt Torsten Petroschka beim symbolischen ersten Spatenstich am Berliner Ring.

In den kommenden vier Jahren werden dort weitere 35 Millionen

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5142 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel