Bensheim

WellBad spielt im Musiktheater Rex

Archivartikel

Bensheim.Die Hamburger Band WellBad begeisterte bereits im vergangenen Jahr das Publikum im Musiktheater Rex mit ihrem rohen Blues, der sich Ausflüge in mehrere Genres erlaubt. Nun wird der charismatische Entertainer, Sänger und Bandnamensgeber Daniel Welbat am Donnerstag (26.) erneut mit seiner Band in Bensheim auftreten und die Songs des gerade erschienen Albums „Heartbeast“ vorstellen. Beginn ist um 20.30 Uhr.

Der mittlerweile vierte Longplayer bietet eine spannende Stilmischung, die sich einmal mehr als forscher, emotional brodelnder Roots-Mix aus Blues, Rock, Jazz, Soul und klassischem Singer/Songwriting erweist. Für den einzigartigen Stilmix wurde bereits das Vorgängeralbum der Band mit dem „Preis der deutschen Schallplattenkritik“ ausgezeichnet. Der 30-jährige Daniel Welbat bezeichnet die aktuelle Songauswahl als „Soundtrack zu einem Film, der nie gedreht wurde“.

Karten gibt es im Vorverkauf unter anderem im BA-Medienhaus, Telefon 06251/100816 oder im Internet unter www.musiktheater-rex.de. red/Bild: Detlef Overmann

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel