Bensheim

Galerie Böhler

Werke von Manfred Fischer

Archivartikel

Bensheim.Am Sonntag (30.) wird um 11 Uhr in der Galerie Böhler am Bensheimer Marktplatz die Ausstellung „dreissig Tage“ mit Mischtechniken von Manfred Fischer eröffnet. Kleinformatige informelle Bilder auf Leinwand der letzten vier Jahre interpretieren das Gedicht „Ausfahrt“ aus „Die gestundete Zeit“ von Ingeborg Bachmann.

Das neue bibliophile Buch mit einer signierten Offsetgrafik erzählt vom Leben und den Risiken der Fischer von Ostfriesland, den Seelandschaften mit wilden aufgewühlten Wogen – dem Künstler aus eigener Erfahrung gut bekannt. Die Ausstellung wird mit älteren Buchobjekten, großen Landschaften und Porträts in Mischtechniken, Zeichnungen und Grafiken der letzten Zeit ergänzt.

Die Ausstellung ist bis zum 27. Oktober geöffnet in der Galerie Böhler (Marktplatz 6): samstags von 10 bis 14 Uhr und wochentags am Eingang Südseite (Holztür mit Sprechanlage) von 10 bis 18 Uhr (Telefon 06251/39600). red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel