Bensheim

Senioren-Union Bei einer Führung durch die Biogasanlage des ZAKB gab es viele Informationen

Wie aus Biomüll Strom und Wärme wird

Archivartikel

Bensheim.Rund 30 000 Gewichtstonnen Bioabfall verwertet der Zweckverband Abfallwirtschaft Kreis Bergstraße (ZAKB) jedes Jahr in seiner Biogasanlage – die gesamten Küchen- und Gartenabfälle von 270 000 Menschen im Kreisgebiet. Wie das funktioniert, erfuhren die Senioren der CDU Bensheim bei einer Führung in Heppenheim.

„In der Biogasanlage erzeugen wir Strom, Wärme und hochwertigen Kompost aus

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2483 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel