Bensheim

Kindheit in Kriegszeiten: Von Sachsen in den Westen

Wie Beate ihren Weg ins Leben findet

Archivartikel

bensheim. Fünf Jahre Krieg, zum Überleben nur das Allernötigste, Eiseskälte im Februar 1945, der Mann gefallen. Und dann, in Nacht des 13. Februar, ein rötlicher Widerschein am Himmel. Durch Dresden rast ein Feuersturm, die einst herrliche Stadt liegt in Schutt und Asche.

Die junge Soldaten-Witwe Suse und ihre kleine Tochter Beate sehen in einem kleinen Dorf im östlichen Erzgebirge -

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2511 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel