Bensheim

Traditionsfest Vor einer nachgebauten Kulisse wird täglich mit einem abwechslungsreichen Programm gesendet

Winzerfest ab heute live aus dem Parktheater

Archivartikel

Bensheim.Eigentlich wäre Bensheim ab heute im Ausnahmezustand. Neun Tage Bergsträßer Winzerfest mit insgesamt bis zu 150 000 Besuchern in der Innenstadt, Rummel auf dem Beauner Platz, Festzug durch die Straßen, kuschelige Weinatmosphäre im Winzerdorf, Party in der Fußgängerzone. Alle Jahre wieder, aber jedes Jahr mehr als nur einen Besuch wert.

Die 83. Auflage des Traditionsfestes wird nun aber als Pandemie-Edition in die Geschichte eingehen. Ausnahmezustand herrscht in gewisser Weise seit März im ganzen Land. Der Verkehrsverein sah sich gezwungen, schon zeitig im Mai eine Absage zu verkünden. Doch Bensheim ganz ohne Winzerfest? – das konnte und wollte man sich nicht vorstellen.

Weil es in der Stadt selten an kreativen Vorschlägen mangelt, wenn es hart auf hart geht, entwickelte man die Idee des „Winzerfest dehaam“, einer Mischung aus virtueller Feierei mit einigen Aktionen in freier Wildbahn. Los geht es heute (5.) klassisch mit der Eröffnung. Ab 19 Uhr wird aus dem Parktheater gesendet, die Fraa vun Bensem wird ebenso dabei sein wie die Weinhoheiten. Angekündigt hat sich die Deutsche Weinkönigin Angelina Vogt mit ihren Prinzessinnen Julia Sophie Böcklen und der Lokalmatadorin Carolin Hillenbrand. Die Bergsträßer Gebietsweinkönigin Heike Knapp gehört selbstredend ebenfalls zum Aufgebot.

Weinexpress und Weinpakete

Moderiert werden die Shows von Felix Gaudo, als Außenreporter ist Vince R. Fest unterwegs, der, so munkelt man, Ähnlichkeiten mit dem ortsbekannten Showmaker Harry Hegenbarth haben soll. Sprich: Für Unterhaltung ist gesorgt. Das gilt auch für die nächsten Festtage bis zum Finale am 13. September. Am Sonntagabend kann man im Internet beispielsweise einen digitalen Festzug bewundern.

Wer auf der Couch mit Bergsträßer Rebensaft versorgt werden möchte, kann sich einerseits über den Weinexpress eindecken, andererseits besteht die Möglichkeit, ein Weinpaket mit elf Flaschen zu ordern. Damit sollte man über die Zeit kommen. Wie zu hören ist, läuft der Verkauf exzellent.

Wer nicht nur vorm Computer hocken mag, kann auf der kleinen Festmeile zwischen Mittelbrücke und Hospitalbrunnen einen Hauch Winzerfest genießen. Aufgebaut sind Essensstände, ein Kinderkarussell und das Riesenrad, das bereits seine Kreise zieht.

Den Live-Stream aus dem Parktheater kann man sich über die Homepage www.winzerfestdehaam.de, die Facebookseiten des BA und der Stadt sowie unter www.bergstraesser-anzeiger.de ansehen.

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel