Bensheim

Lokalgeschichte: Verein zur Förderung von Kunst und Kultur beleuchtet Historie der Alten Hofapotheke

Wo Wilhelm Büchner in die Lehre ging

Archivartikel

Zwingenberg. So manches hochinteressante Geschichtskapitel kommt leise durch die Hintertür: Bis vor einem Jahr war nur wenigen Zwingenbergern bekannt, dass ein Bruder des berühmten Schriftstellers Georg Büchner ("Woyzeck", "Dantons Tod") seine Lehre im ältesten Bergstraßenstädtchen beendet hat. Bis Ende 1834 war Wilhelm Büchner in der Alten Hofapotheke bei Ferdinand Ludwig Winkler in

...
Sie sehen 8% der insgesamt 5068 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel