Bensheim

Religion Glaubensfreiheit gibt es erst seit gut 200 Jahren

Woran glaubten die Menschen in Bensheim?

Archivartikel

Bensheim.Welchen religiösen Vorstellungen die Menschen der Urgeschichte folgten, lässt sich schwer sagen. Die Funde von Bestattungen mit Beigaben lassen aber erkennen, dass auch damals Vorstellungen von einem Leben im Jenseits bestanden.

Ab der merowingischen Zeit ist mit der langsamen Übernahme des Christentums in der Bevölkerung zu rechnen, auch wenn sich Teile der älteren

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2279 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel