Bensheim

Kolpinghaus Zeitzeuge Nikolaj Bondar berichtet auf Einladung des BUND

Zum 25. Jahrestag von Tschernobyl

Archivartikel

BENSHEIM.Zum 25. Jahrestag der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl lädt die Kreisgruppe Bergstraße im Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) einen Zeitzeugen ein.

Der Ukrainer Nikolaj Bondar berichtet am Samstag, den 16. April , ab 17 Uhr im Kolpinghaus Bensheim, wie er mit anderen Freiwilligen hochverstrahltes Kühlwasser unter dem explodierten Reaktorblock abpumpte und so eine

...
Sie sehen 28% der insgesamt 1415 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel