Bensheim

Am Wochenende

Zwei Führungen im Fürstenlager

Archivartikel

Auerbach.Für kommenden Samstag (1.) und am Sonntag (2.), jeweils um 14 Uhr, lädt die Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten zu zwei Führungen in den Staatspark Fürstenlager ein.

Am Samstag geht es auf der „Kräuter-Brotbackführung – Sammeln und Verköstigen“ nach einer kurzen Erläuterung zu Geschichte und Botanik je nach Wetter und Kräutervorkommen querbeet durch den Park. Die entdeckten Kräuter werden gesammelt und verköstigt. Die Führung dauert etwa zwei Stunden. Es wird ein Kostenbeitrag erhoben.

Spontan nach Wetterlage

Auch bei der Picknickführung am Sonntag wird der Weg spontan nach Wetterlage festgelegt. Die Gäste verweilen an verschiedenen Aussichtspunkten und lauschen kleinen Geschichten aus den vergangenen Tagen des Fürstenlagers. Am Teehaus oder bei den Fünf Tischen gibt es einen kleinen Imbiss mit dem Fürstenlager-Bauernbrot und verschiedenen Köstlichkeiten. Die Tour dauert etwa anderthalb Stunden, es wird ebenfalls ein Kostenbeitrag erhoben.

Anmeldung erforderlich

Der Treffpunkt für die Führungen am Samstag und Sonntag ist das Weißzeughäuschen im Fürstenlager. Eine Anmeldung für beide Touren ist erforderlich: Telefon 06251/93460, E-Mail: info@schloesser.hessen.de. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel