Bensheim

Wambolder Sand Streuobstwiesenretter sind sauer / 500 Kilo Obst verschwunden

Zwei große Apfelbäume geplündert

Archivartikel

Bensheim.Florian Schumacher ist sauer. Und ein bisschen fassungslos. Der engagierte Naturschützer und Streuobstwiesenretter blickt auf einen hochgewachsenen Baum am Wambolder Sand und kann eigentlich nur mit dem Kopf schütteln. Wo vor ein paar Tagen noch (fast) reife schöne Äpfel hingen, herrscht jetzt gähnende Leere. Kahle Äste, sonst nichts.

Unbekannte haben zwei Bäume der Bergsträßer

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3651 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel