Bensheim

Zwischen Vertuschungs-Vorwürfen und Populismus-Kritik

Archivartikel

Die Diskussion um die Abschaffung von Straßenbeiträgen eignet sich bestens für aufgeladene verbale Auseinandersetzungen vor Publikum. Das zeigte sich am Donnerstagabend im Kolpinghaus.

Rolf Kahnt (AfD) unterstützte den Vorstoß der FDP. Der CDU warf er vor, sich nicht gerne festzulegen. „Sie haben viel geredet, aber den Kern nicht getroffen.“ Es fehle der politische Wille, die Streichung

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2098 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel