Bergstraße

Kriminalität Zollbeamte ziehen am Frankfurter Flughafen Ware aus dem Verkehr und beziffern den Wert vergleichbarer Originale auf mehr als 100 000 Euro

125 Kilogramm gefälschte Markenkleidung entdeckt

Archivartikel

Frankfurt/Südhessen.Der Zoll am Frankfurter Flughafen hat dieser Tage 125 Kilogramm mutmaßlich gefälschter Markenkleidung aus dem Verkehr gezogen. Dabei handelte es sich um T-Shirts, Jeans und Oberhemden. Die aus fünf Packstücken bestehende Frachtsendung aus der Türkei sollte über Deutschland an eine Privatperson in der Dominikanischen Republik weitergeleitet werden. Bei einem Dutzend Jeans sowie insgesamt 15

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1769 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel