Bergstraße

144 neue bestätigte Corona-Fälle - Zwei Städte vor der nächsten Warnstufe

Archivartikel

Hessen.Weitere 144 Corona-Infektionen sind in Hessen nachgewiesen worden. Die Gesamtzahl stieg bis Dienstag auf 18 788 (Stand 14 Uhr), wie das Sozialministerium in Wiesbaden mitteilte. Die Zahl der Todesfälle erhöhte sich um einen auf 551. Sechs Städte und Kreise zählten laut Sozialministerium in den vergangenen sieben Tagen mehr als 20 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner. Nach dem Kreis Groß-Gerau steuern Frankfurt und Offenbach auf die nächste Warnstufe zu.

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel