Bergstraße

Bildung Bundes- und Landesmittel für die Schulen im Kreis Bergstraße / Lehrkräfte sollen qualifiziert werden, um die neue Ausstattung sinnvoll nutzen zu können

15 Millionen Euro Steuergeld für digitalen Unterricht

Archivartikel

Bergstraße.Mit 15,46 Millionen Euro vom Bund, dem Land Hessen und dem Kreis Bergstraße sollen im Rahmen des Digitalpakts bis 2024 die Voraussetzungen für digitalen Unterricht an den Bergstraße Schulen verbessert werden. Bis zum 31. Dezember 2021 können sich die Schulen um Fördermittel für den WLan-Ausbau, neue Präsentationstechnik und Einzelvorhaben wie Dokumentenkameras, mobile Beamer oder Tablets

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3220 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel