Bergstraße

24-Jähriger an Haltestelle zusammengeschlagen

Archivartikel

Weinheim.Am frühen Donnerstagabend (22.10.) kurz vor 19 Uhr wurde in Weinheim ein 24-jähriger Mann an der OEG-Haltestelle "Blumenstraße" von mehreren Personen angegangen und aus bislang unbekannten Gründen zusammengeschlagen. Der junge Mann konnte sich zu einer nahegelegenen Imbissstation retten, worauf die noch unbekannten Täter von ihm abließen und flüchteten. Mit Kopfverletzungen wurde er mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Die sofort eingeleitete Fahndung mit drei Streifen verliefen ohne Ergebnis. Die Ermittlungen wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung sind eingeleitet. Zeugen, die Hinweise zur Tat und/oder den Tätern geben können, werden gebeten,
sich mit dem Polizeirevier Weinheim, Tel.: 06201/1003-0 in Verbindung zu setzen.

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel