Bergstraße

Justiz Im Prozess um den Tod von Julia B. geben Gutachter ihre Erkenntnisse zu Protokoll / Zweifel an der Tatschilderung des Angeklagten

26-Jährige wurde wohl erdrosselt oder erwürgt

Archivartikel

Von unserem Redaktionsmitglied

Michaela Roßner

Bergstraße. Die Spuren am Tatort, die Zeugenaussagen und die Ergebnisse der Obduktion sprechen für Erdrosseln oder Erwürgen – nicht aber für einen Schlag oder Sturz, der Julia B. getötet haben soll, deren Leiche in Zwingenberg gefunden wurde: Eine Gerichtsmedizinerin hat die Tatversion des Angeklagten in Frage gestellt. Der 34 Jahre

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3270 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel